Klippan

Das Familienunternehmen Klippan Yllefabrik AB wurde 1879 gegründet. Heute führt bereits die vierte und fünfte Generation Seite an Seite das Unternehmen weiter. Ihre Philosophie ist es, das neue schwedische Design mit ihrer langen Tradition der textilen Verarbeitung zu verbinden. In Zusammenarbeit mit namhaften Designern hat Klippan eine Textilkollektion entwickelt, die sich sehen lassen kann. Sie fertigen alle ihre Decken von Grund auf in ihrer eigenen Fabrik im benachbarten Lettland an. Klippan verwendet ausschliesslich natürliche Materialien und wählt dafür so viele biologische Materialien wie möglich aus.

Klippan Wolldecke Harald UNIKI
Klippan Wolldecke Himalaya UNIKI
Klippan Wolldecke Tippy UNIKI

Kreatives Design aus vielen Inspirationsquellen

Das Familienunternehmen Klippan Yllefabrik AB wurde gegründet, als Jöns Petter Magnusson 1879 eine kleine Wollspinnerei im Zentrum von Klippan übernahm. Das Geschäft wuchs von Jahr zu Jahr stetig an und bestand bis in die 1980er Jahre in der Herstellung von handgewebten Garnen für Möbelstoffe. In den 1970er Jahren wurde die Klippan Yllefabrik AB mit rund 100 Mitarbeitern als modernste Wollspinnerei Skandinaviens gezählt. In den frühen neunziger wurde das Geschäft schrittweise umstrukturiert, um fertige Heimtextilprodukte aufzunehmen. Um die Produktion zu leiten, kaufte Klippan Yllefabrik eine Spinnerei und Weberei in Lettland. Die hundertprozentige Tochtergesellschaft Klippan Saule ist derzeit für die Herstellung von Garnen, Decken und Wollstoffen verantwortlich. Gemäss ihrer Philosophie arbeiten sie nur mit natürlichen Materialien wie Wolle, Leinen und Baumwolle. Eine gute Grundfaser ist eine wichtige Voraussetzung für ein erfolgreiches Endergebnis und nach mehr als 100 Jahren in der Branche weiss das Unternehmen, dass das mehr als erforderlich ist. Sie tätigen daher alle die Einkäufe der Rohstoffe selber.

Klippan Yllefabrik arbeitet stetig daran, die Produktpalette unter den Aspekten von einzigartigem Design und in guter Qualität zu entwickeln. Die Produkte werden bei mehr als 200 Einzelhändlern in ganz Schweden verkauft und in rund 30 Länder weltweit exportiert.

There are no products