STOFF Copenhagen

Der ikonische Kerzenhalter wurde in den 1960er Jahren von Werner Stoff im Auftrag von Hans Nagel entworfen und lässt sich zu schönen und einzigartigen Formen kombinieren und stapeln. Verwenden Sie es mit Spitzkerzen oder einfach nur als Skulptur. Der Kerzenhalter wurde von der dänischen Designfirma STOFF Copenhagen reproduziert und wird weltweit unter der Marke STOFF Nagel neu aufgelegt.

STOFF Nagel Vase-1
STOFF Nagel Vase-4
STOFF Nagel bowl, black 03

Die Geschichte des Kerzenhalters

Zwanzig Jahre bevor der STOFF Nagel Kerzenhalter das Licht der Welt erblickte, glitzerte eine Idee in der Familie Nagel. Sie waren tief betroffen vom kürzlichen Ende des Zweiten Weltkriegs und den wiederholten Bombenangriffen, die die nahe gelegene Stadt Köln weitgehend dem Erdboden gleichgemacht hatten. Tausende Menschen wurden obdachlos und die kleine Familie konnte nur zusehen, wie der Geist ihres Dorfes erschöpft war und viele Nachbarn wegzogen.

Um eine neue Lebensgrundlage zu schaffen, wurden die vier Nagel-Brüder in die Dunkelheit der Nacht geschickt, um leere amerikanische Patronenhülsen einzusammeln. Die Messingpatronenhülsen waren reichlich genug für ihren Vater, um die Kriegsreste in Aschenbecher, Vasen und Kerzenständer zu verwandeln. Ob es der Einfallsreichtum des Vaters oder die metallverstärkte Kindheit war, die die Söhne der Familie später dazu inspirierten, sich an der Kölner Kunstschule zu bewerben, ist nicht bekannt. Aber sicherlich teilten sie alle die Leidenschaft ihres Vaters für Kunst und Design. Einer der Nagel-Söhne wurde Maler und Bildhauer, ein anderer Silberschmied. Aber es war Hans Nagel, der als CEO des kleinen Familienunternehmens fungierte und sich entschloss, die Arbeit seines Vaters fortzusetzen; angetrieben von einer kreativen Ader und einer Vorliebe für Details.

 

Ein wertvolles Treffen
Knapp 20 Jahre nach Kriegsende lernte Hans Nagel in der Kölner Design-Community den Architekten und Künstler Werner Stoff kennen. Nagel war schon lange daran interessiert, schöne Dinge für den Esstisch zu entwerfen, während Stoff als darstellender Künstler arbeitete und seine eigene charakteristische Linie von abgerundeten Objekten „ohne Ecken“ entwickelt hatte. Ihre gemeinsame Liebe für gutes Design und ihre Leidenschaft für Kunst entzündeten eine kreative Zusammenarbeit.

 

Drei Löcher im Schnee
Nagel erzählte Stoff, dass er während eines Skiurlaubs in den Alpen auf eine Idee gekommen sei, bei der er durch einen versehentlichen Rückwärtssturz gezwungen wurde, den Sturz mit der Hand aufzufangen und so drei Fingerlöcher im Schnee zu schaffen. Diese perfekten Löcher erinnerten ihn an einen Kerzenhalter – einen schönen, skulpturalen und schlichten Kerzenhalter mit Platz für drei schlanke Stäbchen.

Nagel fragte Stoff, ob er das Design für ihn machen möchte? Diese Frage löste ein Abenteuer aus, ähnlich dem Wunsch der Menschheit, den Mond zu erreichen, motiviert durch die enormen technologischen Errungenschaften des Jahrzehnts und geschärft durch den Boom des individualistischen Ausdrucks. Die Wiedergeburt Kölns brachte den ersten Kunstmarkt der Welt in die Stadt. Weltweites „Design“ war eine Kraft, die alle Schichten der Gesellschaft beeinflusste, und der Kerzenhalter wurde zu einem Kunstobjekt, das die Bewegung weg vom Status Quo symbolisierte.

 

Weltberühmter Immergrün
In diesem Schmelztiegel der Eindrücke und des kulturellen Wandels wurde der Kerzenständer STOFF Nagel geboren. In diesem Licht betrachtet ist es vielleicht nicht so seltsam, dass es auf drei Beinen verankert ist und mit seinen drei Kuppeln, die über einer vom Mond inspirierten Landschaft schweben, ein glattes, kühles Glühen ausstrahlt. Es gilt als Kunstwerk – ein persönliches Statement und eine formbare Skulptur, die bereit ist, die Form der einzigartigen Kreativität ihres Besitzers anzunehmen. Der STOFF Nagel Kerzenständer wurde Ende der 1960er Jahre mit grossem Erfolg auf den Markt gebracht und machte für die Familie Nagel eine Wende und machte ihr Unternehmen weltberühmt. Dieses Stück steht als Erfolgsgeschichte und ein unvergessliches Design, verwurzelt in den Trümmern von Köln.

Bis vor kurzem war der STOFF Nagel Kerzenhalter nicht im Handel erhältlich, aber das dänische Designunternehmen „STOFF Copenhagen“ hat das ikonische Stück wiederbelebt. Im Hinblick auf ihre Kindheit und ihr unverkennbares Design hat das dänische Unternehmen die zeitlose Ikone mit Nagels Originalzeichnungen neu aufgelegt. Jetzt kehrt der STOFF Nagel Kerzenhalter in die Häuser zurück und nimmt seinen rechtmäßigen Platz auf Kaminsims, Nachttischen und Esstischen weltweit ein. Die Träume und der Zeitgeist von Hans Nagel und Werner Stoff werden wiederbelebt und sind bereit, designbegeisterte Generationen zu begeistern.

There are no products